Fita Bogensport
Zielscheibe

Bogensport im TV Hasperbach

Willkommen bei der Bogensportabteilung unseres Vereins.
Wir freuen uns über Dein Interesse an einer der ältesten Sportarten der Welt.

In unserer über 50 freundlichen Schützen und Schützinnen umfassenden Abteilung lernst Du den Sport von Anfang an. Unser zweimal wöchentlich stattfindendes Training findet je nach Jahreszeit in der eigenen Halle oder auf dem vereinseigenen Freigelände statt. Im Vordergrund unserer Aktivitäten steht der Spaß am Bogenschießen und ein freundliches Miteinander.

Auf unserem Freigelände schießen wir auf Distanzen von 10, 18, 25, 30, 40, 50 und 70 Metern. In der Halle (Wintertraining) beträgt die maximale Entfernung 18 Meter.

Auf dieser Seite findest Du umfangreiche Informationen über unseren Sport und ein Onlineformular über das Du ein Probetraining vereinbaren kannst. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Unser Schnupperangebot

Du möchtest den Bogensport und uns kennenlernen? Dann müssen wir Dich momentan leider enttäuschen.
Aufgrund der Vielzahl aktiver Mitglieder*innen können wir erst wieder in der Freiluftsaison 2023 (ab April/Mai) neue Schnupperkurse anbieten! 

Was unseren Sport ausmacht

Die besondere Herausforderung bei unserer Sportart besteht darin, dass beim Zielen nicht zwei Visierpunkte (z.B. Kimme und Korn) zur Verfügung stehen. Körperbeherrschung, ein hoher Grad an Konzentration und reproduzierbare Bewegungsabläufe führen zum perfekten Ergebnis.
Es wird dabei auf Distanzen von 18m, 30m, 50m, 60m, 70m und 90m geschossen.

In unserem Verein wird mit traditionellen Bögen und Recurvebögen (mit- und ohne Visier) geschossen. Aus technischen Gründen bieten wir das Schießen mit Compoundbögen nicht an.

Wenn Du möchtest, kannst Du auch an Wettbewerben und Turnieren teilnehmen. Es ist Deine Entscheidung, ob Du den Sport zum mentalen Ausgleich betreibst oder als Wettkampfsport.

In unserem Verein bieten wir Bogenschießen ab dem 9. Lebensjahr an.

Unsere Disziplinen

Du hast die Wahl zwischen den beiden nachstehenden Disziplinen. Natürlich kann man 

Traditionelles Schießen

Das Schießen ohne Zielvorrichtung (Visier) wird mit Blankbögen, Langbögen, Reiterbögen oder traditionellen Recurvebögen (ohne Stabilisator oder Visier) geschossen.

Recurvebogen / Olympischer Bogen

Bis heute ist nur der Recurvebogen bei den Olympischen Spielen zugelassen und wird deshalb auch als Olympischer Bogen bezeichnet. Bei dieser Bogenart verwendet man Visier und Stabilisatoren.

Trainingszeiten und Orte

Trainingszeiten

Dienstags | Kinder und Jugendliche
17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Dienstags | Erwachsene
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Donnerstags | Kinder und Jugendliche
17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Donnerstags | Erwachsene
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

In den Schulferien findet kein Training und kein Schnupperkurs statt.

Trainingsorte

Freigelände (Kettelbach Sportplatz)
Im Kettelbach 72, 58135 Hagen
Hier trainieren wir in den Sommermonaten

Trainingshalle
Voerder Str. 135B, 58135 Hagen
Hier trainieren wir in den Wintermonaten

Aktuelle Nachrichten:

Nachruf für Herbert Twitting

Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen Weggefährten, Sport-und Vorstandskollegen Herbert Twitting. Er ist am 23.12.2022 im Alter von 66 Jahren...
Weihnachtstombola

Grünkohl, Glühwein und Geschenke

Auf der Weihnachtsfeier des TVH kamen bei einer Tombola 200 € zusammen: Sie werden an den Verein Aktion Lichtblicke gespendet, der Familien in Not...

Unsere Trainer und Trainerinnen

Sandra Mania
Abteilungsleiterin

Robin Mitze
Trainer

Ralf Behler
Trainer

Dagmar Mitze
Trainerin

Ingo Mitze
Trainer

Deine Anfrage an unsere Abteilung

Bitte fülle alle mit * gekennzeichneten Felder aus.