Hasper Talsperre
Hasper Talsperre
Ennepetalsperre
Ennepetalsperre

Beschreibung:

42,195 km, 800 Höhenmeter
Laufen, Walken (Fortgeschrittene, Profis) – Ausdauer nötig. steile Passagen, Waldwege, Asphalt

Start/Ziel: Parkplatz Rosine, Wilhelmstraße 9, 58256 Ennepetal-Voerde

Die Runde beginnt in Ennepetal-Voerde und führt auf den ersten zwölf Kilometern bis auf den Schlenker an der Hasper Talsperre (Km 3) entlang überwiegend über den Rad- und Wanderweg der ehemaligen Kleinbahntrasse von Hagen-Haspe bis Breckerfeld (Km 12). In Breckerfeld geht es weiter über den Heider Kopf und Campingplatz Loh hinunter zur Glör (Km 16,5). An der Jugendherberge Glör fürs Gör laufen wir wieder hinauf bis zur Brantener Straße, höchster Punkt der Strecke, und auf der anderen Seite direkt wieder hinunter durch die Ortschaft Bossel (Km 21) zum Vorstaubecken der Ennepetalsperre (Km 23). Von der Staumauer der Talsperre (Km 29) aus laufen wir wieder hoch zur Ortschaft Filde (Km 30,5) und über Niederklütingen wieder hinunter zur Heilenbecker Talsperre (Km 32,5). Von dort laufen wir über den Campingplatz Steffen-Mester (Km 35) hinauf nach Rüggeberg (Km 35,5), dreihundert Meter auf der Rüggeberger Straße Richtung Homberge und von dort wieder rechts hinunter lang und schön ins Hülsenbecker Tal (Km 38,5) hinab. Es geht weiter hinter dem Schwimmbad Platsch (Km 39,5) her und auf der anderen Seite der L699 zum Sterngolfplatz. Hier, vom tiefsten Punkt der Strecke, folgt der letzte und steilste Anstieg, einen langen Kilometer mit 18% Steigung hoch und über die Stiftung Loher Nocken (Km 41) und die Johanneskirche Voerde (Km 42) zurück zum Ziel.

Highlights:
– Hasper Talsperre (Km 3-5,5)
– Breckerfeld Kirche (Km 12,5)
– Glörtalsperre (Km 16,5-18,5)
– Ennepetalsperre (Km 23-29)
– Heilenbecker Talsperre (Km 32,5-34)
– Hülsenbecker Tal (Km 37,5-39)
– Voerde Ev. Kirche (Km 42)

VPs:
– Tankstelle Breckerfeld (Km 13)
– Bikertreff Glör (Km 16,5)
– Landgasthof Filde (Km 30,5)
– Klütinger Alm (Km 32)
– Campingplatz Steffen-Mester (Km 35)
– Cafe Hülsenbecke (Km 39)
– Sterngolf/Platsch (Km 40)

DOWNLOAD ALS
GPX-DATEI